Blauer Galizischer Sumpfkrebs im Gartenteich

Blauer Galizischer Sumpfkrebs im heimischen Gartenteich

Inzwischen werden mehr oder weniger monatlich neue Krebse, Garnelen und sonstige interessante wirbellose Arten dieser Gattung für die Aquarienpflege als Neuheit vorgestellt. Die meisten dieser Arten sind allgemein hin nicht größer als 3 bis 4cm und damit ideal für kleinere Aquarien geeignet. Für den Gartenteich kommt der Galizische Sumpfkrebs mit seinen stattlichen 18cm durchaus in Frage.

Ursprünglich ist der blaue Galizische Sumpfkrebs in Südeuropa beheimatet und wurde als Ersatz für den Edelkrebs in Europa verbreitet. Auch im Bodensee wurde er derzeit ausgewildert. Darüber hinaus wird er heute in Fischzuchtanlagen als Speisekrebs gezüchtet bzw. vermehrt. Die Männchen unter den Galizischen Sumpfkrebsen erkennt man an ihren großen Scheren. Was es mit der blauen Farbe auf sich hat, ist grundsätzlich einfach erklärt. Grundsätzlich sind Galizische Sumpfkrebse braun eingefärbt. Dennoch finden sich in geringem Anteil Sumpfkrebse, die blau gefärbt sind. Diese werden in der Zucht aussortiert und eigenen sich somit bestens für die Pflege des heimischen Aquariums oder des Gartenteiches.

Die richtige Pflege des Astacus leptodactylus

Als Allesfresser mag der Astacus leptodactylus sowohl Laub- als auch Wasserpflanzen und Algen. Neben Gemüse wird in der Regel auch handelsübliches Sinkfutter an die Sumpfkrebse verfüttert. Der Astacus leptodactylus findet bei Wassertemperaturen von 6-24°C die ideale Umgebung, um ein angemessenes Dasein im Gartenteich sicherzustellen. Die Paarung erfolgt bei sinkenden Temperaturen zwischen 10-12°C im Herbst. Die Weibchen stoßen etwa 200 Eier in den 14 Tagen nach der Paarung aus. Die Art der Astacus leptodactylus ist vor allem Dämmerungs- und Nachtaktiv.

In Aquarien wird empfohlen genügend Versteckmöglichkeiten zu schaffen, damit sich die Krebse am Tag zurückziehen können. Darüber hinaus sollte stets darauf geachtet werden, dass die Aquarien ausbruchssicher sind. In einem Gartenteich ist aufgrund der großzügigen Platzverhältnisse mit einem Ausbruch der Tiere ehe nicht zu rechnen. Unter der Voraussetzung, dass der Gartenteich frostsicher und ein Entweichen der Tiere unmöglich ist, können Sumpfkrebse dieser Art durchaus ganzjährig im Außenbereich leben.

Man sollte durchaus beachten, dass nicht nur der Edelkrebs, sondern auch der Galizier von der Krebspest bedroht ist. Übrigens: Lediglich im Frühjahr nach dem Abfischen können wir farblich attraktive blaue Galizier anbieten. Der Astacus leptodactylus ist durchaus in Gruppen zu halten, da sich die Tiere untereinander gut verstehen. Die blauen Astacus leptodactylus Sumpfkrebse sind eine Rarität, die auch in kleinen Teichen gehalten, sehr gut zu sehen sind.

Fischfutter Angebote

Angebote zu Fischfutter ansehen:

AngebotBestseller Nr. 1
TetraMin XL Flakes - Fischfutter in Flockenform für größere Zierfische, ausgewogene Mischung für gesunde Fische und klares Wasser, 1 L Dose
22.557 Bewertungen
TetraMin XL Flakes - Fischfutter in Flockenform für größere Zierfische, ausgewogene Mischung für gesunde Fische und klares Wasser, 1 L Dose*
  • Mit TetraMin XL Flakes füttern Sie das bewährte Flockenfutter abgestimmt auf die Maulgröße von großen Fischen
  • Mischung aus sieben verschiedenen Flocken. Hergestellt aus über 40 hochwertigen Rohstoffen
  • Besondere Schwimm und Sinkeigenschaften der Flocken ermöglicht den unterschiedlichen Fischen eine optimale Futteraufnahme
Bestseller Nr. 2
Tetra Pond Sticks - Fischfutter für Teichfische, für gesunde Fische und klares Wasser im Gartenteich, 10 L Eimer*
  • Hauptfutter für die tägliche Fütterung aller Teichfische
  • Schnelles Durchweichen für eine leichte Futteraufnahme / Leicht verdaulich für eine geringe Wasserbelastung und eine verbesserte Wasserqualität
  • Enthält lebensnotwendige Nähr-, Ballast- und Aufbaustoffe, Spurenelemente, Vitamine und Carotinoide
AngebotBestseller Nr. 3
Tetra Rubin Granules - Fischfutter in Granulatform mit natürlichen Farbverstärkern, ideal für alle Fische in der mittleren Wasserschicht des Aquariums, 250 ml Dose*
  • Hauptfutter in Granulatform mit natürlichen Farbverstärkern für die tägliche Fütterung aller Zierfische
  • Unterstützt leuchtende und volle Farben bei allen roten, orangen und gelben Zierfischen - die Farbverstärkende Wirkung ist bereits nach zwei Wochen sichtbar
  • Langsam absinkende Granulate sind ideal für alle Fische, die sich in der mittleren Wasserschicht des Aquariums aufhalten

Letzte Aktualisierung am 21.04.2024 *